Kurzmeldungen

Fundstücke und weitere Planungen

Fundstücke und weitere Planungen

Natürlich braucht man ab und an mal neue Dinge, damit die Motivation für eine weitere Saison nicht verloren geht :-) Deshalb haben Anna-Marie und ich uns dieses neue Radl geleistet :-)Leicht zu finden in der Wechselzone

Das Rad ist natürlich eine 26 Zoll Ausführung. Ein richtiges Mädchen-Timetrial in XXS (48cm Rahmenhöhe)! :-) Wir haben ziemlich lange im Web nach geeigneten Rahmen gesucht . Bei fast allen Radherstellern gehen die Zeitfahr-optimierten Rahmen nur bis minimal 50cm, was für mich zwar notfalls fahrbar aber von der Biomechanik her nur suboptimal ist. Anna-Marie hat sich auch gleich in das Quintana Roo Dulce verliebt und spekuliert natürlich darauf, dass sie es erben wird, wenn ihre Beine dafür lang genug geworden sind... Ich habe die letzten Jahre immer wieder einmal ein 28 Zoll Rad getestet, bin aber nie wirklich perfekt damit zurecht gekommen und hab' dann zwischendurch immer wieder auf mein alt-bewährtes Material zurückgegriffen. Gut, treten muss man leider bei jedem Rad :-)

Im Dezember, wenn man bei den Schneemassen sein Indoortraining auf dem Laufband und dem Ergometer absolviert und sich nebenbei von den Biathlon-Weltcuprennen inspirieren lässt, macht man sich langsam doch Gedanken, welche Rennen in der nächsten Saison interessant wären.

Größte Lust hätte ich auf einige Mitteldistanz-Wettkämpfe und natürlich auserwählte Kurzdistanzen :-) 2011 werde ich erstmals in der AK 40 starten...so ganz ohne Profilizenz :-)Teilweise werden wir unsere Wettkampforte auch nach Frederic richten.

Fest geplant sind Ingolstadt, Karlsfeld, Challenge Walchsee

Syntace-erstes Sponsoring

Homepage

Die Freude war riesengroß, als vor einigen Wochen eine Anfrage von der Firma Syntace kam. Sie würden mich gerne als Nachwuchssportler sponsern. Natürlich !!! Gerne !!! Cool

Vor einigen Tagen kam also ein Vorbau, ein Rennlenker und ein (ITU-legaler) Triathlonaufsatz, alles super leicht und in bewährter Syntace-Qualität. Es ist mittlerweile auch schon auf meinem Rad montiert, mit weißem Lenkerband, welches zu meinen ebenfalls neuen weißen Sattel passt. 

Herzlichen Dank !!   Smile 

Homepage

 

neues Syntace-Cockpit

Posing im Schneegestöber, dem Wetter angepasste Kleidung ;-)

Trostberger Alzauenlauf

Erst Essen, dann Laufen....oder war es umgekehrt ?

T-Shirts und Lebkuchen zum Sattessen beim Alzauenlauf über 2,5 km und 1,5 km lockten unsere 3 Kinder heute bei 18 Grad nach Trostberg. Frederic erreichte einen tollen zweiten Platz. 

Bayern-Kader-Lehrgang in Bayreuth

hart das Training. Am ersten Tag gleich 1 einhalb Stunden Athletik und 2 Stunden schwimmen. Am nächsten Tag bin ich trotz des Muskelkaters auf 200m 2:53 geschwommen, auf 50m 34s und auf 50m Beine 49s; auf die 1000m bin ich dann 3:26 gelaufen und auf die 100m 14s. Heute wird es dann auch noch ziemlich hart und morgen ein bisschen chilliger, aber dafür Abreise.

Volltextsuche

Anmeldung