Deutsche Meisterschaften Wintertriathlon 2013

Wie bereits angekündigt ging es gestern um 5:45Uhr in der Früh auf die ca. 3 Stunden lange Autofahrt nach Oberstaufen, wo wie jedes Jahr die Deutschen Meisterschaften im Wintertriathlon stattfinden. Für diejenigen, die nicht wissen was das ist: Laufen, Radfahren, Langlaufen ;)
Um Punkt 10:30Uhr fiel dann der Startschuss zum Laufen, wo man die ersten 50m durch einen Schneekanal laufen musste. Die ca. 2,5km Laufen waren für mich ziemlich gut, somit konnte ich mich als erster der sehr bergigen Radstrecke stellen. Es waren 2 Runden á 3,8km zu absolvieren wo jeweils 2 gemeine Berge drin waren. In der 2ten Runde musst ich mich bergauf dem Junior Johannes Hinterseer geschlagen geben, welcher eine beeindruckende Radleistung ablieferte. Mit ca. 25s Rückstand ging es dann auf die Langlaufstrecke, welche eher mehr kurvig als bergig war. Es waren erneut 2 Runden á 2,8km zu bewältigen. Leider konnte ich den Rückstand nicht mehr aufholen und wurde somit gesamt 2ter. Dafür holte ich mir den Deutschen Meistertitel in der Altersklasse Jugend A. Die Ergebnisse findet ihr hier.
Ein guter Saisonstart, wenn ihr mich fragt. Diesen Samstag geht es gleich weiter mit einem kleinen Leistungstest über 750m Schwimmen und 5000m Laufen beim Swim & Run in München. Unten sind noch ein paar Bilder zu gestern.

LG
Frederic

Volltextsuche

JV Twitter

Anmeldung